ABFALL-
WIRTSCHAFTSBETRIEB
LANDKREIS AUGSBURG

Feyerabendstraße 2
86830 Schwabmünchen


Tel: 08232 / 9643 - 0
Fax: 08232 / 9643 - 30

E-Mail


Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 7:30-12:30 Uhr
Do. 14:00-17:30 Uhr
oder nach Vereinbarung

Restmüllbehälter

 
 
  • Behältergrößen & Gebühr

    Auf jedem anschlusspflichtigen Grundstück muss mindestens ein ausreichend bemessenes Restmüllgefäß vorhanden sein.   

  • An-, Um-, Abmeldung

    Die An-, Um- und Abmeldung von Müllgefäßen erfolgt über den Grundstückseigentümer bei der zuständigen Gemeindeverwaltung.   

  • Bereitstellung der Behälter

    Auf jedem Müllgefäß muss sich die gültige Kontrollmarke befinden.   

  • Leerung der Restmüllbehälter

    Die Leerung der Restmüllbehälter im Landkreis Augsburg erfolgt durch mehrere Entsorgungsfachbetriebe.   

  • Schadens- bzw. Verlustmeldung

    Die Restmüllbehälter sind Eigentum des Entsorgungsunternehmens und müssen pfleglich behandelt und betriebsbereit gehalten werden.